Aktuell

iac Zürich

Gastveranstaltung mit Brigitta Martig-Imhof:  "ich tät so gern - ich tat es ......"

 

Zwischen dem Reden und dem Tun liegt das Meer, besagt ein italienisches Sprichwort.
24 Jahre haben Brigitta und Benedikt Martig-Imhof zwischen dem Konjunktiv und dem Präteritum gewirkt und weit über 200 Alltagsgegenstände entwickelt, die sozial hergestellt und weltweit vertrieben werden.

Wann:
Dienstag, 18. September 2018
19.30-21.30 Uhr

Wo:
iac Integratives Ausbildungszentrum
Ausstellungsstrasse 102
8005 Zürich

www.iac.ch

... hold on to your screens

 

Computer demontieren ist Alltag im Dock//St. Gallen. Mehrere tausend Tonnen Elektronikschrott werden von den ehemals langzeitarbeitslosen Menschen jährlich in den Docks zerlegt.

 

Tür an Tür mit tät-tat.


Parallelwelt tät-tat-Produktion.

Es entstehen Seifenschalen aus den Flachbildschirmen.

Es entstehen circulas aus den Bildschirmfolien.